Quadroid

Beschreibung

Der Überwachungsstaat existiert bereits! Ferngesteuerte Drohnen werden vermehrt zur Überwachung und Kontrolle eingesetzt. Doch das wird ihrem vollen Potential nicht gerecht. Um dieses Potential sichtbar zu machen, wurde in Kooperation zwischen der Hochschule der Medien und der Universität Stuttgart ein Quadrocopter gebaut.

Dieser ist nicht nur in der Lage autonom, mit Hilfe einer von uns programmierten Steuerung, basierend auf Android, zu fliegen, sondern kann auch multi-funktional eingesetzt werden: Pizza-Lieferservice, selbstständiges Verfolgen und Filmen von Para-Glidern und so weiter. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig.

Idee

Viele Menschen besitzen bereits heute mehrere Smartphone-Geräte. Aber was tut man mit den alten Smartphones? Wir nutzen diese Gegebenheit und bieten mit Quadroid die nötige Hard- und Software an, um mit den alten Geräten einen Quadrocopter zu steuern.

Technik

Für Quadroid nutzen wir ausschließlich Android Smartphones. Wir entwickeln die App mit dem Android SDK und NDK. Außerdem nutzen wir ein Arduino Board um über das Android SDK die Motoren zu steuern. Ein detaillierter Aufbau zur Soft- und Hardwarearchitektur folgt. Ebenso werden in diesem die Algorithmen zur Flugsteuerung näher behandelt.


Komponenten

4x Brushless Motors

4x Brushless Motors

Battery Pack

Battery Pack

Additional Sensors

Additional Sensors


Team

Benjamin Saage
Benjamin Saage

Universität Stuttgart

Darius Morawiec
Darius Morawiec

HdM Stuttgart

Matthias Nagel
Matthias Nagel

HdM Stuttgart

Robin Vinzenz
Robin Vinzenz

HdM Stuttgart

Tobias Wetzel
Tobias Wetzel

HdM Stuttgart


Institutionen

HdM Stuttgart
Nobelstraße 10
70569 Stuttgart

Website

Universität Stuttgart
Keplerstraße 7
70174 Stuttgart

Website